Wolfgottesacker – Friedhof

Wolfgottesacker – Friedhof

Der Friedhof Wolfgottesacker steht unter Denkmalschutz. Auf ihm wird immer noch bestattet.

Adresse

Münchensteinerstrasse 99

Auskunft

Stadtgärtnerei Basel-Stadt
Susanne Brinkforth
061 2676726
susanne.brinkforth@bs.ch

Beschreibung

Der historische Friedhof Wolfgottesacker aus den 1870er-Jahren liegt östlich des Gundeli-Quartiers und der Nordspitze des Dreispitzareals. Der denkmalgeschützte Friedhof weist eine eigenständige, in sich geschlossene Form innerhalb des eher heterogenen, industriellen Umfeldes auf. Alte Alleen sowie dieFamiliengrabstätten mit künstlerisch und historisch wertvollen Grabmälern säumen die Wege. Die Restauration des denkmalgeschützten Friedhofsverwaltungsgebäudes wurde Ende 2015 abgeschlossen.

Die Anlage weist Spazierwege, Aufenthaltsbereiche mit Sitzgelegenheiten und Wasserbecken auf und bietet sich für Naturgenuss und ruhige, dem Ort angepasste Erholung an. Man erreicht ihn aus dem Quartier am besten über das Bauhinweglein.

Anfahrt: Tram Nr. 10/11, Station: MParc; Bahn Nr. S3, Station: Basel Dreispitz

Öffnungszeiten:

Sommerzeit: 7.00 bis 19.30 Uhr

Winterzeit: 8.00 bis 17.30 Uhr

Zielgruppe

Erwachsene

Themenfelder

Grün- und Freiraum

Nächste Schritte, zukünftige Entwicklung

Das Friedhofspflegewerk der Stadtgärtnerei wird laufend umgesetzt.

Für 2017/18 ist der Umbau der Tramhaltestelle MParc in eine behindertengerechte Haltestelle mit gleichzeitigen Gestaltungsanpassungen bei der Vorzone des Friedhofs geplant.