Euer Werkhof

Euer Werkhof

Ehemaliger Werkhof der Stadtreinigung. 2014 wurde er für das Quartier geöffnet.

Auskunft

Stadtgärtnerei Basel-Stadt
Susanne Brinkforth
061 2676726
susanne.brinkforth@bs.ch

Beschreibung

Mit dem Projekt «Euer Werkhof» steht der interessierten Nachbarschaft im Gundeli ein Ort für eigene Initiativen zur Verfügung. Das Motto des Werkhofes ist lebenslanges Von- und Miteinanderlernen. Unter diesem Leitgedanken sind seit der Öffnung 2014 beispielsweise eine Gemeinschaftswerkstatt, eine Quartierkompostanlage, ein kleiner Gemeinschaftsgarten, ein Backhaus und ein regelmässiger Mittagstisch entstanden. Schritt für Schritt wurde so der ehemalige Werkhof umgestaltet. Auch neue Projekte und Aktionen sind denkbar, möglich und jederzeit willkommen.

Das Projekt wurde von der Denkstatt Sàrl (www.denkstatt-sarl.ch) initiiert. Die Christoph Merian Stiftung und die Stadtgärtnerei unterstützen das Projekt in den Jahren 2014 bis 2016.

Anfahrt: Tram Nr.15, Station: Bruderholzstrasse; Bus Nr.36, Station: Bruderholzstrasse

Infos und Auskünfte: euerwerkhof@denkstatt-sarl.ch

Zielgruppe

Quartierbewohnerinnen und -bewohner

Themenfelder

Integration, Grün- und Freiraum, Begegnungsorte

Nächste Schritte, zukünftige Entwicklung

Langfristig soll die Nutzung als öffentliche Freifläche für das Quartier mit offenen Nutzungsmöglichkeiten sichergestellt werden.

Die Kontakte zwischen dem Werkhof, dem benachbarten Brunnmattschulhaus und dem Thomas Platter-Haus sollen in den nächsten Jahren vermehrt gefördert werden, um Synergien zwischen diesen Nachbarn noch besser zu nutzen.