Rotkreuz-Forschungsclub

Rotkreuz-Forschungsclub

Primarschulkinder forschen am Montagabend frei nach ihrem Interesse im Forschungszimmer

Adresse

Bärschwilerstrasse 11, Basel, Schweiz

Auskunft

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
Rotes Kreuz Basel
061 319 56 56
info@srk-basel.ch

Beschreibung

Jeweils am Montag veranstaltet das Jugendrotkreuz den Rotkreuz-Forschungsclub, bei welchem jedes teilnehmende Kind aus einem grossen Angebot an Experimenten, Forschungsfragen und Aufgaben eine Aktivität aussuchen und dieser nachgehen kann. Dadurch sollen Primarschulkinder zum selbständigen Lernen motiviert werden, sie sollen ihre individuellem Begabungen und Interessen entdecken sowie neue Lerntechniken und Methoden des kooperativen und selbstständigen Arbeitens ausprobieren.

Junge Freiwillige des Jugendrotkreuz Basels nehmen eine unterstützende Rolle ein. Sie erklären den Kindern, wie sie im Internet oder in der hauseigenen Schulbibliothek etwas finden können, vermitteln bei Konflikten und motivieren die Kinder etwas Neues auszuprobieren.

Der Rotkreuz-Forschungsclub findet im Forscherzimmer des Primarschulhauses Thierstein statt und richtet sich vor allem an Kinder, deren Eltern nicht über die zeitlichen, finanziellen oder fachlichen Ressourcen verfügen, die Kinder gemäss ihrer Interessen zu fördern und zu begleiten.

Zielgruppe

Teilnehmende: Kinder im Primarschulalter. Interessierte Kinder können jeweils am Montag 17:30 Uhr direkt ins Forschungszimmer im 2. Stock des Thiersteinerschulhauses kommen (ausser während den Sommerferien)

Freiwillige: Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 30 Jahren.

Interessierte Freiwillige melden sich beim Jugendrotkreuz Basel (jugendrotkreuz@srk-basel.ch / 061 319 56 62).

Mehr Infos zum JRK Basel gibt es hier: www.jrk-basel.ch

Themenfelder

Kinder & Jugendliche, Bildung

Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige

Wir sind

Das Jugendrotkreuz Basel (JRK Basel)  ist Teil des Roten Kreuz Basels. Beim JRK Basel engagieren sich 200 junge Menschen zwischen 15-30 Jahren aus der Region freiwillig in verschiedenen sozialen Aktivitäten.

Aktivitäten des JRK Basels (Genauer Angaben zu den Einsätzen finden sich unter Jugendrotkreuz Basel oder auf unserer Internetseite)

  • Aktivitäten mit Kindern im Migrationsbereich
  • Aktivitäten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Migrationsbereich
  • Aktivitäten mit Betagten
  • Aktivitäten mit Menschen mit Behinderung
  • Aktivitäten im organisatorischen und strategischen Bereich

Mehr Infos zum JRK Basel gibt es hier: ww.jrk-basel.ch

Wir suchen

Kinder im Primarschulalter, welche gerne forschen und sich alleine oder in Gruppen mit dem Thema ihrer Wahl beschäftigen wollen.

Interessierte Kinder können am Montag 17:30 Uhr direkt ins Forschungszimmer im 2. Stock des Thiersteinerschulhauses kommen (ausser während den Schulferien).

Einsatzturnus

Regelmässig

Terminangaben

Montag 17:30-10 Uhr (ausser während den Schulferien)

Einsatzstart

20.08.2017