Begegnung und Bewegung

Begegnung und Bewegung

Freiwillige des JRK Basels organisieren mit jungen Geflüchteten Sport- und Begegnungsnachmittage

Adresse


Auskunft

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Basel-Stadt
SRK Basel
061 319 56 56
info@srk-basel.ch

Beschreibung

Freiwillige des Jugendrotkreuzes Basel (JRK Basel) treffen sich ein- bis zweimal im Monat am Samstagnachmittag mit Asylsuchenden und definitiv oder vorläufig aufgenommenen Flüchtlingen für sportliche und gemeinschaftsbildende Aktivitäten. Teilweise werden die Sportnachmittage in Zusammenarbeit mit Vereinen oder Jugendgruppen geplant und durchgeführt. Diese Jugendgruppen und Vereine können ihr Angebot einem neuen Publikum näher bringen und erhalten zudem die Möglichkeit einen Workshop zu besuchen. Die jungen Geflüchteten sollen dadurch neue Sportarten entdecken, Zugang zu hiesigen Sport- und Begegnungsangeboten erhalten und gleichaltrige junge Leute aus Basel kennenlernen.

Zielgruppe

Teilnehmende: Nach Basel geflüchtete Personen (Mindestalter 14 Jahre).

Freiwillige: Jugendliche und junge Erwachsene aus der Region Basel zwischen 15 und 30 Jahren

Interessieret Teilnehmende und Freiwillige melden sich bitte direkt beim Jugendrotkreuz (jugendrotkreuz@srk-basel.ch / 061 319 56 62)

Themenfelder

Freiwilligenarbeit, Freizeitangebote, Begegnungsorte, Kinder & Jugendliche, Integration

Einsatzmöglichkeiten für Freiwillige

Wir sind

Das Jugendrotkreuz Basel ist Teil des Roten Kreuz Basels. Beim JRK Basel engagieren sich über 200 junge Leute zwischen 15 und 30 Jahren in verschiedenen sozialen Aktivitäten.

Aktivitäten des JRK Basels (Genauer Angaben zu den Einsätzen finden sich unter Jugendrotkreuz Basel oder auf unserer Internetseite)

  • Aktivitäten mit Kindern im Migrationsbereich
  • Aktivitäten mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Migrationsbereich
  • Aktivitäten mit Betagten
  • Aktivitäten mit Menschen mit Behinderung
  • Aktivitäten im organisatorischen und strategischen Bereich

Mehr Infos gibt es unter: www.jrk-basel.ch

Einsatzturnus

Regelmässig

Terminangaben

Jeden zweiten Samstagnachmittag 14-16 Uhr , Auf Anfrage