Skateanlage PurplePark

Skateanlage PurplePark

Professionelle Skateanlage beim Jugendzentrum

Adresse

Meret Oppenheim-Strasse 80
http://www.purplepark.ch

Auskunft

JuAr Jugendarbeit Basel
Jugendzentrum PurplePark Gundeli
061 361 39 79
purplepark@juarbasel.ch

Beschreibung

Frisch sanierte Miniramp, diverse weitere Obstacles.

Die Anlage kann täglich bis 22h benutzt werden.

Nutzung auf eigene Gefahr!

Ziele

Skateanlagen haben verschiedene Funktionen: Bewegungsförderung für alle Nutzenden. Spezialisierung: Es wird eine Umgebung geschaffen, die möglichst genau den technischen Bedürfnissen der Skater entspricht, viele verschiedene Tricks und Varianten und deren Perfektionierung ermöglicht. Räumliche Eingrenzung: Jener Teil der Gesellschaft, der sich an Skatern im öffentlichen Raum stört, profitiert von einer Eingrenzung der Aktivitäten auf definierte Orte. Aneignung von Fähigkeiten in den Bereichen Planung, Handwerk, Strategie, Öffentlichkeitsarbeit, Lobbying etc. In diesem Prozess betreiben die betreffenden Skater Politik auf einer sehr pragmatischen Ebene, entwickeln Verständnis für das System unserer Gesellschaft und eignen sich damit entscheidende Fähigkeiten und Haltungen an, um sich einen Platz in diesem System zu schaffen und dieses aktiv mit zu gestalten.

Themenfelder

Freizeitangebote

Nächste Schritte, zukünftige Entwicklung

Es werden laufend neue Ideen für die Weiterentwicklung der Anlage aufgenommen und so möglich umgesetzt. Dabei wird Wert gelegt auf regelmässigen Generationenwechsel.

Projektstatus

Betrieb

Projektübersicht (Aufgaben, Massnahmen, Zeitplan)

Das Team des PurplePark als Betreiberschaft: Koordiniert auf Initative der Nutzerschaft Unterhalt, Umbau und Aufwertung der Skateanlage. Begleitet Gruppendynamische Prozesse im Skatepark. Orientiert sich an den Bedürfnissen der Nutzerschaft, aber auch der Nachbarschaft sowie anderer Nutzergruppen des PurpleParks. Gewährleistet ein sicherheitstechnischen Minimalstandard.